59. Tag, 29.06. Speyer- Camping am Stadtrand auf einem Pferdehof

Die letzten Tage unserer Reise sind angebrochen. Am Camingplatz am Stadtrand von Speyer ist es wahnsinmig heiß. Morgen soll es noch mehr werden- über 30 Grad😅. Gut, dass der CP an einem kleinen See liegt. Die Erfrischung und das Süßwasser tun gut. Bodo hat große Rückenschmerzen und wir versuchen diese mit ein wenig Rückengymnastik zu … 59. Tag, 29.06. Speyer- Camping am Stadtrand auf einem Pferdehof weiterlesen

Werbeanzeigen

58. Tag, 27.06. KÖLN- Stadt🍻

..."ein Kölsch bitte!" Diese Bestellung gehört für mich zu "Kölle" wie der Karneval, der Dom und der Rhein. Ich finde ja, dass dieses Bierchen besonders geschmeidig die Kehle hinunter rinnt- aber vielleicht bilde ich mir das auch nur ein.Eines habe ich, die Campinggegnerin, inzwischen auch erfahren; Wenn man mit einem Wohnmobil reist, lernt man Städte, … 58. Tag, 27.06. KÖLN- Stadt🍻 weiterlesen

56. Tag, 25.06. AMSTERDAM 👍🍄🍄

"Wow!"- sagen wir, als der Zug mit dem wir aus Zandfoord anreisen, am Hauptbahnhof Amsterdam hält. "Wow, wir sind ja fast mitten in der Stadt!" An diesem herrlichen Sommertag, liegt uns diese große alte Dame mit ihren verschlungenen Grachten, historischen Gebäuden und weltoffenen Menschen, praktisch zu Füßen. Wir wissen erst gar nicht, wohin wir uns … 56. Tag, 25.06. AMSTERDAM 👍🍄🍄 weiterlesen

53. u. 54.Tag, 23. u. 24.06. Den Haag, Scheveningen, Zandfoord

Am besten gefallen mir an den Niederlanden, die vielfälltigen Landschaftsbilder. Es gibt so viel zu sehen. Das Meer mit seinen endlosen Stränden und unzähligen Strandhütten. Die hübschen, aufgeräumten Örtchen und Städte mit ihren kleinen schmucken und sehr gepflegten Häusern, aber auch die stattlichen Villen- versteckt hinter großzügigen Parkanlagen. Überall geschmackvolle Blumenarrangements mit allerlei landestypischen Dekorationen. … 53. u. 54.Tag, 23. u. 24.06. Den Haag, Scheveningen, Zandfoord weiterlesen